Reservierung


Vor allem im Rahmen der Urlaubsbetreuung nehme ich Reservierungen entgegen. Möglich ist dies aber natürlich auch für jede andere Betreuungsart. Wichtig hierbei ist allerdings eine frühzeitige Reservierung. Denn bei allzu kurzfristigen Anfragen kann es schnell passieren, dass alle meine verfügbaren Plätze inzwischen belegt sind. Doch wenn Sie bereits ein paar Wochen vorher eine Reservierung für Ihren Hund vornehmen, dann kann nichts schiefgehen.

Hundegäste

Rufen Sie mich einfach an oder, noch besser, schicken Sie mir eine eMail über mein Kontaktformular, mit allen relevanten Daten über den Betreuungszeitraum, wie Ankunfts- und Abholungstag Ihres Hundes. Ich werde dann den Termin sogleich in meinem Kalender vermerken.

Selbstverständlich garantiere ich die Einhaltung der reservierten Zeiten. Verbindlich gebucht wird eine Reservierung allerdings erst durch den unterschriebenen Unterbringungsvertrag oder eine Anzahlung von mindestens zehn Prozent des Gesamtpreises. Stammkunden sind von dieser Regelung entbunden. Eine Stornierung der Reservierung ist kostenlos, ich bitte allerdings in diesem Fall um Mitteilung bis spätestens 14 Tage vor Beginn des reservierten Zeitraumes.


Termine ganz einfach sichern

Wenn Sie langfristig bereits wissen, in welchem Zeitrahmen Sie künftig eine Hundebetreuung benötigen, sei es z.B. für eine geplante Urlaubs- oder längere Geschäftsreise, dann können Sie bei mir einen Betreuungsplatz vorzeitig sichern.

Sie möchten für Ihren Hund eine Reservierung vornehmen? Dann schreiben Sie mich kurz an.

Taylor


Ich komme gleich wieder, gibt für einen Hund keinen Sinn. Alles was er weiß, ist dass du fort bist.
- Jane Swa